Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Die Nutzung von elektrischem Strom ist in den letzten beiden Jahrhunderten selbstverständlich geworden. Damit Strom dauerhaft in den richtigen Mengen verfügbar ist, bedarf es einigen Berechnungen, denn der Stromverbrauch hängt von verschiedenen Faktoren ab. So zeichnen sich beispielsweise tages- und jahreszeitliche Schwankungen, sowie eine Abhängigkeit von der Temperatur und dem Wetter ab. 

Die von Meteomatics entwickelte Lastprognose ist für Deutschland, die Regelzonen und weitere Länder verfügbar. Damit ist eine Vorhersage der Residuallast möglich und kann auch für Strompreisindikationen herangezogen werden. 

 

Lastprognose:

 

Kontakt

Schweiz: +41 (0) 71 272 66 50

Deutschland: +49 (0) 30 200 74 280

sales@meteomatics.com

  • Keine Stichwörter