Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Energiewetter-Konferenz 2015, 22./23. September in Berlin

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Referenten für die spannenden Vorträge und angeregten Diskussionen, die zu einer sehr erfolgreichen Konferenz beigetragen haben!

Auch die dritte Energiewetter-Konferenz bot wieder eine Plattform zum Austausch von praxisorientiertem Wissen für Vertreter aus der Energiewirtschaft und Meteorologie. Teilnehmer und Referenten vertraten u.a.: ÜNBs, Tradinghäuser, Gas- und Stromversorger, Forschungseinrichtungen und europäische Wetterdienste (privat und staatlich).

Diskutiert wurde eine Vielfalt an Themen zu Netzbetrieb, Handel sowie Erzeugung und Speicherung Erneuerbarer Energien. Die spannenden Vorträge kamen von top Referenten aus folgenden Unternehmen und Institutionen:

               

                   50Hertz Transmissions     ABB     ConWX     Deutscher Wetterdienst     energate Gasmarkt    

                                     Energy Weather     E.ON Global Commodities     EuroWind     FfE   

                                           Gasversorgung Süddeutschland     Powel AS     Repower AG

                                                               Varta Storage     Vattenfall     ZSW

 

Eindrücke und Presse-Echo der letzten Energiewetter-Konferenzen 

 

2015

“Sehr gute Auswahl der Vorträge. Sehr gute Referenten. Spannende Diskussionen.“

Dr.-Ing. Serafin von Roon
Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH

„Die Themenvielfalt gab einen sehr guten Überblick über technische, betriebswirtschaftliche und prog-nostische Aspekte. Die Diskussionen mit den Referenten und Teilnehmern waren sehr inspirierend!“

Dr. Volker Recknagel
Vattenfall Europe Wärme AG, Berlin

„Interessante Teilnehmer und genügend Zeit für persönliche Gespräche“

Joris Brombach EWC Weather Consult GmbH

2014

„Gute Mischung aus Anwendern und Prognoseanbietern.“

Dr. Dominique Ernst TenneT TSO GmbH


„Gute Übersicht mit fundierten Vorträgen.“

Renate Hagedorn Deutscher Wetterdienst

„Interessante Vorträge – Super Organisation“

Marcel Horstmann Markedskraft Deutschland GmbH

2013

„Wetterdienst will mit Energiewirtschaft Prognosen verbessern“

TradeNews Energy vom 18.09.2013

„Fehlprognosen gefährden Gasversorgung“ 

„Fehlprognosen verteuern Erneuerbaren-Vermarktung“

Trade News Energy vom 19.09.2013

„Falsche Wetterprognosen sorgen für Turbulenzen am Strom- und Gasmarkt“

Energy Weekly vom 20.09.2013

  • No labels