Zusammen mit unserem Partner Meteomind veranstaltet die Meteomatics am 17./18. Juni eine Konferenz zum Thema Wettereinfluss in der Energiewende. Im Fokus stehen Erzeugungsprognosen und Temperaturvorhersagen. Ziel ist es, praxisorientiertes Wissen zu vermitteln - zur Optimierung von Wetter- und Energieprognosen auf der einen sowie als Ideengeber für neue markttaugliche Produkte auf der anderen Seite.