Die Kommission für Technologie und Innovation hat einen Förderantrag zur Weiterentwicklung der Meteodrone goutiert. Zusammen mit den Spezialisten des Zentrums für Aviatik der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) wird Meteomatics verschiedene Komponenten der Meteodrone vertieft analysieren und weiterentwickeln.