Im französischsprachigem Sender RTS (Radio Télévision Suisse) wird am 22. Oktober ein Beitrag über die Meteodrones ausgestrahlt. Der Beitrag ist Teil der Serie „Inventer Demain 2015“ (die Zukunft gestalten 2015), in der das innovativste Unternehmen des Jahres gesucht wird.

Dieses Jahr sind insgesamt 60 Unternehmen aus der gesamten Schweiz nominiert. Seit dem 24. August wird von Montag bis Freitag täglich einer der 60 Kandidaten im Fernsehen vorgestellt. Eine Jury wählt über 12 Wochen jeweils Montag das beste Unternehmen der Woche. Im Anschluss können Zuschauer und Internetnutzer vom 16. bis 22. November über die 12 ausgewählten Kandidaten abstimmen, um die 3 besten Schweizer und die 3 besten Französischen Unternehmen auszuwählen.

Die 6 Finalisten werden am 30. November in der Sondersendung „Invent the Future TTC“ teilnehmen, in der der Gewinner gewählt wird.

Der Beitrag über Meteomatics läuft am 22. Oktober auf RTS1 gegen 18 Uhr, auf RTS2 gegen 22:25Uhr und kann hier online angesehen werden.