Weil Wetter Ihr Geschäft betrifft

IHRE EXPERTEN FÜR WETTERDATEN

Die innovative Wetter API für Ihr Unternehmen

Meteomatics ist Ihr Spezialist für hochaufgelöste, präzise Wetterdaten. Wir sind der perfekte Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Wetterdaten für jeden Bereich. Egal ob Meteorologie, Data-Science, Risk-Analysis, Energy-Trading, Landwirtschaft oder Logistik, über unsere API bekommen Sie alle Wetterdaten, die für Ihr Unternehmen relevant sind aus einer Hand. Alles über eine einfache Schnittstelle, in Echtzeit und in einem Format, das Ihre internen Prozesse unterstützen.

Wir liefern die besten Wettermodelle, Stationsmessungen und Beobachtungsdaten. Sowohl historisch, wie auch Kurz- und Langzeitprognosen. Alles in einer schnellen und einfachen API. Damit bekommen unsere Kunden genau die Daten, die sie brauchen. In genau dem Format, das sie brauchen. Für genau die Koordinaten, die sie brauchen. Für genau den Zeitraum, den sie brauchen.

Weil Wetter Ihr Geschäft betrifft

IHRE EXPERTEN FÜR WETTERDATEN

Die innovative Wetter API für Ihr Unternehmen

Meteomatics ist Ihr Spezialist für hochaufgelöste, präzise Wetterdaten. Wir sind der perfekte Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Wetterdaten für jeden Bereich. Egal ob Meteorologie, Data-Science, Risk-Analysis, Energy-Trading, Landwirtschaft oder Logistik, über unsere API bekommen Sie alle Wetterdaten, die für Ihr Unternehmen relevant sind aus einer Hand. Alles über eine einfache Schnittstelle, in Echtzeit und in einem Format, das Ihre internen Prozesse unterstützen.

Wir liefern die besten Wettermodelle, Stationsmessungen und Beobachtungsdaten. Sowohl historisch, wie auch Kurz- und Langzeitprognosen. Alles in einer schnellen und einfachen API. Damit bekommen unsere Kunden genau die Daten, die sie brauchen. In genau dem Format, das sie brauchen. Für genau die Koordinaten, die sie brauchen. Für genau den Zeitraum, den sie brauchen.

Meteodrones - die mobilen Wetterstationen der Zukunft

Ein grundlegendes Instrument auf dem Weg zur perfekten 24 Stunden Prognose ist unsere Wetterdrohne. Von Meteomatics entwickelt und gebaut, sammelt die patentierte Meteodrone im Flug Daten aus der Grundschicht bis zu 6km über Grund.

Dank der Meteodrone ist es möglich, die Datenlücke der Grundschicht, zwischen Sensoren am Boden und Satellitenbeobachtungen, zu schliessen. Dank dieser neuen Messdaten können Prognosen, insbesondere für die Nebelbildung und -auflösung, Gewitter oder Wolkenuntergrenze und -dicke, wesentlich verbessert werden.

Die Meteodrone ist für den "Flug ausser Sicht" zertifiziert (BVLOS) und kann dank unserer Meteobase komplett autonom auch in schwer zugänglichen Gebieten mit schlechter Datenabdeckung zum Einsatz gebracht werden.

Anwendungsbereiche so vielseitig wie das Wetter selbst

Die schnelle Bereitstellung von Wetterdaten ist in vielen Geschäftsprozessen ausschlaggebend. Meteomatics hat sich darauf spezialisiert nach wissenschaftlichen Methoden branchenspezifische Indizes und Parameter zu berechnen und vorherzusagen. Weltweit führende Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen bereits auf dieses Know-How.  

Neuigkeiten

Meteomatics beim "Werkstattgespräch" der ETH Zürich

Meteomatics beim "Werkstattgespräch" der ETH Zürich

10 Murgänge in nur einem Sommer - eine ausserordentlich hohe Anzahl. Der Illgraben im Wallis (Schweiz) sieht sich der Gefahr der zunehmenden Murgänge ausgesetzt. Fabian Walter, Professor für Gletscherseismologie an der ETH Zürich erklärt die Situation im...

Meteomatics bei der AMS 2020 in Boston

Meteomatics bei der AMS 2020 in Boston

Das AMS Annual Meeting in Boston feiert seinen 100-jährigen Geburtstag und Meteomatics wird dieses Jahr dabei sein! Die AMS ist die weltgrösste Ausstellung für Industrien im Bereich Wetter, Wasser und Klima. Meteomatics freut sich bereits auf vier spannende Tage...

Neuigkeiten

Meteomatics beim "Werkstattgespräch" der ETH Zürich

Meteomatics beim "Werkstattgespräch" der ETH Zürich

10 Murgänge in nur einem Sommer - eine ausserordentlich hohe Anzahl. Der Illgraben im Wallis (Schweiz) sieht sich der Gefahr der zunehmenden Murgänge ausgesetzt. Fabian Walter, Professor für Gletscherseismologie an der ETH Zürich erklärt die Situation im...

Meteomatics bei der AMS 2020 in Boston

Meteomatics bei der AMS 2020 in Boston

Das AMS Annual Meeting in Boston feiert seinen 100-jährigen Geburtstag und Meteomatics wird dieses Jahr dabei sein! Die AMS ist die weltgrösste Ausstellung für Industrien im Bereich Wetter, Wasser und Klima. Meteomatics freut sich bereits auf vier spannende Tage...