Wir sind stolz darauf mit führenden Unternehmen zusammenzuarbeiten

eRFOLGSGESCHICHTEN 

Wetterdaten für die bestmögliche Routenplanung

Herausforderung

Bei Rennen, wie der American Solar Challenge oder World Solar Challenge, ist die genaue Planung das A und O. Schliesslich müssen rund 3000 km an Strecke überwunden werden und dies nur mit dem Antrieb der Sonnenenergie. Das Erreichen einer optimalen Geschwindigkeit ist essentiell, da ansonsten aufgrund einer schwacher Batterie die Wettbewerber einen Vorteil erhalten. Für die optimale Geschwindigkeit müssen einige Parameter, wie die Spezifikationen des Solarautos oder die Witterungsverhältnisse, berücksichtigt werden. Punktgenaue Daten zu Direktstrahlung oder diffuser Strahlungen, beispielsweise, sind ein zentraler Bestandteil für ein erfolgreiches Rennen.

Lösung

Diese Art von Rennen verlangt eine einzigartige Verfügbarkeit und Genauigkeit von Wetterdaten. Die API öffnet den Zugang zu Daten für mehrere Positionen während unterschiedlichen Zeiträumen gleichzeitig. Diese hochaufgelösten Daten zeigen beispielsweise welche Wetterbedingungen in den nächsten Tagen zu erwarten sind. Dank einer Vielzahl an Data Connectoren kann die Wetter API ohne weiteres genutzt werden. Verschiedene Programmiersprachen, wie zum Beispiel MATLAB, integrieren die Daten in die Strategiesoftware des Rennens und schaffen so ein gewisse Planungssicherheit.

Ergebnis

Anstatt die Informationen aus verschiedenen Quellen manuell zu kombinieren und diese in den bestehenden MATLAB-Algorithmus einzufügen, können die Daten dank der Meteomatics Wetter API einfach über eine Quelle bezogen werden. Seit der Implementierung der Meteomatics API wurde eine 10%ige Verbesserung der Vorhersagen festgestellt. So kann das Solarauto effizienter genutzt werden.