Bereits im Vorjahr berichtete der ostschweizer Fernsehsender TVO über die Meteomatics GmbH, die 2015 den begehrten STARTFELD Diamanten gewinnen konnte.  Der STARTFELD Diamant wird jährlich von der St. Galler Kantonalbank an ein besonders innovatives Jungunternehmen in der Ostschweiz verliehen.

Im Zuge der Vorstellung der Kandidaten für den Diamanten 2016 präsentiert der Fernsehsender die Entwicklungen von Meteomatics seit dem letztjährigen Gewinn. Neben Einblicken in die Arbeitswelt der Meteomatics gibt CEO Dr. Martin Fengler einen Überblick über die beeindruckenden Fortschritte vor allem bezüglich Wetter-API und Meteodrones.

Anhand der Meteomatics Wetter- und Energie-API können industrielle Anwender Fertigungsprozesse optimieren und wetterabhängige Risiken minimieren. Beim Thema Meteodrones steht Meteomatics nach zahlreichen erfolgreichen Messkampagnen und dabei festgestellten Verbesserungen in der Wetterprognose kurz vor den ersten operationellen Einsätzen.