Meteomatics’ API Powers The Girls Who Dare To Break A Rowing World Record

Meteomatics war begeistert, das "The Girls Who Dare"-Team durch die Bereitstellung von unserer Wetter-API während ihrer Rekordruderfahrt von San Francisco nach Hawaii zu unterstützen. Das Team brach den bisherigen Rekord von 62 Tagen, 18 Stunden und 36 Minuten um mehr als zwei volle Tage, dabei war die Meteomatics Weather API der Schlüssel zu ihrem Erfolg. Das Girls Who Dare Support Team griff regelmäßig auf die API von Meteomatics zu, um die aktuellste Vorhersage für die exakten Koordinaten entlang ihrer Route zu erhalten, und zwar für alle 4.400 Kilometer, die das Team gerudert ist.

Die Möglichkeit, die Wettersituation genau einzuschätzen und Anpassungen für die Rennplanung vorzunehmen, war entscheidend für den Rekord, wie James Dawson (Data Scientist bei Girls Who Dare) erklärt: "Die Wetterdaten-API von Meteomatics ist so einfach zu bedienen: Ich konnte über denselben API-Endpunkt auf historische und Live-Daten zugreifen, was es wirklich einfach machte, die aktuellen und prognostizierten Bedingungen zu verfolgen und direkte Vergleiche mit dem zu ziehen, was die früheren Weltmeister im Jahr 2018 erlebt haben."

Meteomatics weather API provides forecast to Girls Who Dare

"Noch besser: Ich konnte Python-Skripte schreiben, um Meteomatics-Wetterdaten anzufordern und sie mit dem von Meteomatics bereitgestellten Power BI-Datenkonnektor zu kombinieren. Dies reduzierte den Umfang des erforderlichen Data-Engineerings erheblich und ermöglichte es, die Daten schnell zu kombinieren und das Team über seine Position und vor allem über seine Fortschritte im Hinblick auf den Rekordversuch auf dem Laufenden zu halten.

"Genaue Wetterdaten waren entscheidend, um den Weltrekord zu erreichen, aber sie halfen mir auch, die Mädchen zu motivieren, indem ich sie über Wetterphänomene und -bedingungen informierte, z. B. darüber, wann genau sie die 'Passatwinde' erreichen würden, die ihnen einen deutlichen Schub geben und sie zum Weltrekord treiben würden."

Meteomatics ist besonders stolz darauf, dass die Vorhersagegenauigkeit unserer Daten und die Einfachheit der API den Girls Who Dare bei der Planung und Durchführung ihres Weltrekordversuchs geholfen haben. Die riesige Datenbank von Meteomatics mit Wetter- und maritimen Informationen (>7 Petabyte) unterstützt weiterhin eine wachsende Anzahl von Anwendungsfällen in einer Vielzahl von Branchen. Wir freuen uns, dass die einzigartige Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit der API von Meteomatics den Wert von Wetterinformationen freisetzt, um anderen dabei zu helfen, Widerstandsfähigkeit und größeren Wohlstand zu erreichen.