Blog from October, 2014

Aufnahme in den UAV-D-A-CH Verband

Durch die Aufnahme in den UAV-D-A-CH Verband wird die Meteomatics Teil der Initiative zur Integration von Unbemannten Luftfahrzeugen in den zivilen Luftraum. Anlässlich der Aufnahme hält Dr. Martin Fengler (Geschäftsführer der Meteomatics) einen Vortrag zur Vorstellung des Meteodrone Systems. Gemeinsam mit der MeteoSchweiz und durch Unterstützung des Bundesamts für Zivilluftfahrt wurde dieses System vor allem zur Verbesserung von Nebelvorhersagen entwickelt.  


CEO Day in Bern

Wie können Wetterrisiken besser verstanden, bewältigt oder sogar für einen Wettbewerbsvorteil genutzt werden? Diesen Aufgaben stellt sich die Meteomatics GmbH seit drei Jahren erfolgreich.

Auf dem diesjährigen CEO Day in Bern präsentiert Dr. Martin Fengler (Geschäftsführer der Meteomatics), anhand von konkreten Anwendungsfällen, die Herausforderungen der modernen Wettervorhersage und deren Lösungen.

Neuer Webshop online

Meteomatics geht mit einem eigenen Webshop online. Der WeatherShop ist erreichbar unter https://shop.meteomatics.com. Im Shop können ab sofort Zeitreihen aus dem ERA-Interim Reanalyseprojekt des ECMWFs bestellt werden.


"20 Minuten" berichten über Meteodrones

In der heutigen Ausgabe berichtet "20 Minuten" über die Meteodrones. Damit erfährt ein breite Leserschaft von der neuen Technologie zur Verbesserung der Vorhersage von Nebel.


Meteomatics gewinnt den Zurich Start-Award

Mit der besten Präsentation im Bereich Business Development gewann Meteomatics am 3.10. den Zurich Start-Award.