Blog from December, 2014

MeteoSchweiz - User Consultation Meeting

An der diesjährigen Veranstaltung für Flugwetter-Interessierte stellt Meteomatics die Ergebnisse des gemeinsamen Forschungsprojekts AM2S vor. Zusammen mit der MeteoSchweiz und durch Förderung des Bundesamts für Zivilluftfahrt wurde ein Drohnensystem entwickelt, das künftig helfen soll, die Nebel- und Gewitterprognose zu verbessern.


Workshop bei der AP-Swiss

Die AP-Swiss bringt Firmen aus dem Bereich Erneuerbare Energien und Wetterdienstleister für einen Workshop zusammen. Das Thema sind Wettervorhersagen für die Energiebranche und andere B2B-Anwendungen: Ziel des Workshops ist es, innovativ wirtschaftliche Lösungen für Energie, Sicherheit (Versicherung), Medien und ICT aufzuweisen und diese zu fördern.  

Zu diesem Anlass präsentieren die verschiedenen Wetterdienstleister ihre Arbeit. Dr. Martin Fengler (Geschäftsführer der Meteomatics GmbH) stellt die individuell angepassten IT Lösungen der Meteomatics GmbH für die Wetter-, Energie- und Trading-Branche  vor.