Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Meteomatics hat sich auf die Entwicklung von meteorologischen Software Produkten, der Verarbeitung und Zulieferung von Wetterdaten und Beratung spezialisiert. Bisherige Wettermodelle haben jedoch Ihre Probleme, da bisher praktisch keine Daten aus der Grundschicht (bis ca. 2km über Grund) vorliegen. Diese sogenannte Grundschicht enthält jedoch gerade den Trigger für die Bildung von Nebel und Gewittern. Um diese Daten sammeln zu können, wurde die Meteodrone entwickelt. 

Als erstes Schweizer Unternehmen will Meteomatics ein Netzwerk zum Drohnenbetrieb zur Erhebung von Wetterdaten bauen. Daher werden aktuell für den Standort in St. Gallen einer oder mehrere Drohnenpiloten gesucht. Die Drohnenflüge zur Erhebung der Messdaten werden anschliessend in der Ostschweiz durchgeführt. Insbesondere Kurzfrist-Wetterprognosen können durch den Einsatz der Drohnen deutlich verbessert und damit ein Mehrwert generiert werden. 


 

  • No labels