Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die ETH Zürich veranstaltet in der Woche vom 07. November bis zum 11. November 2016 die Academia Industry Modeling (AIM) Week. PhD Studenten und Post-Docs konzentrieren sich in dieser Woche auf Forschungsprojekte in Bezug auf naturwissenschaftliche Fragestellungen.  Die Probleme werden von Industriepartnern formuliert, die während der AIM Woche auch die Forschungsteams begleiten. Als innovatives Unternehmen, das stets an der Weiterentwicklung interessiert ist, ist Meteomatics ein wichtiger begleitender Industriepartner.

Im Rahmen der AIM Week entwickelt Meteomatics mit den Teilnehmern bessere Sturzflutprognosen für die Verzasca im Tessin. Die dafür notwendigen Informationen werden durch die Meteomatics API zur Verfügung gestellt. Ziel ist ein dynamisches, physikalsiches Run-Off-Modell zu entwickeln, das Kurzfrist-Prognosen des Flusspegels ermöglicht. 

 

 

 

 

 

  • No labels