Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Im Rahmen der Vortragsreihe "Innovation und Jungunternehmen" des Lions Clubs St. Gallen stellt Meteomatics CEO Dr. Martin Fengler die Geschäftsidee und das Geschäftsmodell des Jungunternehmens vor. Neben einer Präsentation zum Thema Wettervorhersage im 21. Jahrhundert wird es einen Vorführflug der Meteomatics Meteodrones geben.

Bei den Meteodrones handelt es sich um Drohnen, die eigens für die meteorologische Vermessung der unteren 1,5 Kilometer der Atmosphäre entwickelt wurden. Die Motivation für die Entwicklung dieser Drohnen wurzelt in der derzeit unzureichenden Erfassung des Zustandes dieser Luftschicht durch aktuelle Messverfahren. Insbesondere Kurzfrist-Wetterprognosen können durch den Einsatz der Drohnen deutlich verbessert werden!


  • No labels