OSI soft 2022 BRANDED header image v2

Die erfolgreiche Integration von Meteomatics Wetterdaten in das PI System ermöglicht zahlreiche neue Anwendungsfälle für OSIsoft Nutzer

Alexander Stauch
Dr. Alexander Stauch
Head of Marketing

Die Firma Actemium konnte erfolgreich die Wetterdaten API von Meteomatics in das PI System von OSIsoft integrieren. Dies ermöglicht es Kunden, die Wetterdaten von Meteomatics einfach und unkompliziert direkt in die eigenen ERP und Datenmanagement-Systeme einzubinden. Actemium konnte somit die Nutzung der Meteomatics Wetterdaten für ein Energieversorgungsunternehmen ermöglichen, welches die qualitativ hochwertigen Daten von Meteomatics für seine Energie Dienstleistungen an Orten mit sehr hohen Temperaturen nutzen wird.

Energie (insbesondere zur Kühlung) ist ein wichtiges Thema in den heissesten Regionen auf der Erde. Dazu gehören bspw. Australien, Regionen der USA sowie Regionen in Afrika und Arabien. An diesen Orten sind dauerhafte Temperaturen im Bereich von 50 Grad im Sommer keine Seltenheit. Das erwähnte Energieversorgungsunternehmen, die aus verschiedenen Gründen an dieser Stelle nicht namentlich genannt werden will, ist dabei einer der führenden Anbieter von Lösungen im Bereich Energie und Kühlung. Um den Kühlungsbedarf und den Energieverbrauch besser vorhersagen zu können und somit die Ressourcenplanung sowie die Betriebseffizienz zu steigern, war das Energieversorgungs-Unternehmen an qualitativ hochwertigen und hyperlokalen Wetterdaten interessiert.

Die Problemstellung – herausfordernde Anforderungen an die Datenverfügbarkeit

Das Energieversorgungsunternehmen hat den dringenden Bedarf, dass prozessrelevante Wetterparameter mehrerer Standorte in einem eigenen zentralen Datenmanagementsystem jederzeit und visuell abrufbar sind, um dadurch die Betriebseffizienz permanent im optimalen Bereich zu halten. Dieses System muss also in der Lage sein, Wetterdaten sowohl in der Zukunft (7 Tage Vorhersage) als auch historisch (über Jahre hinweg) in einem Langzeitarchiv zu speichern und dem Betriebspersonal jederzeit visuell bereitzustellen (Webbasierte Trenddisplays).

Actemium baut eine Integrationslösung für ein PI System

Actemium Schweiz, als erfahrener Systemintegrator für Industrie- und Gebäudeautomation, Produktions- und Datamanagementsysteme konnte hier schnell eine Lösung auf Basis des bereits vorhandenen PI Systems von OSIsoft anbieten. Ein PI System sammelt, speichert und verwaltet Daten aus Anlagen oder Prozessen. Ein PI System kann dabei viele verschiedene Produkte umfassen. PI-Schnittstellen rufen Daten von verschiedenen Datenquellen ab und senden sie an ein PI-Datenarchiv. Benutzer auf anderen Computern können die Daten aus dem PI-Datenarchiv abrufen und sich mit Client-Tools anzeigen lassen.

Durch die langjährige Projekterfahrung mit dem PI System und Anwendungsfällen aus vielen Industriebranchen (Pharma, Food, Chemie, Energieversorgung, Logistik) konnte Actemium eine optimale und systemkonforme Lösung implementieren. Diese erlaubt dem Kunden auch weitere Standorte und zusätzliche Wetterdaten zukünftig schnell und flexibel im PI System über wiederverwendbare Software-Templates zu integrieren.

Visualisierung Cockpit

Abbildung1: Visualisierungscockpit PI Vision, zeigt die Prognosen von 4 Wetterparametern für eine ausgewählte Anlage der Energiefirma.

PI Systeme und Wetterdaten: vielfältiger Nutzen für alle Unternehmensbereiche

Dieser spannende Anwendungsfall zeigt auf, wie die Wetterdaten API von Meteomatics mittels Integratoren wie Actemium auch in PI Systemen von OSIsoft genutzt werden kann, wodurch zahlreiche neue Anwendungsfälle für Firmen, die mit PI System von OSIsoft abreiten, ermöglicht werden.

Beim PI System handelt es sich um ein hoch performantes Echtzeit-Datenerfassungssystem, welches Millionen von Sensor- oder Produktionsdaten über Jahrzehnte speichern kann.

Dazu bietet es über 400 verschiedene Interfaces und Konnektoren zur Anbindung über alle gängigen Industrie- Kommunikationsprotokolle an.

Mit den zentralen Komponenten PI Data Archive und Asset Framework werden die meist sehr automationsbezogenen Daten in ein benutzerfreundliches Anlagenmodel transformiert und so allen Fachbereichen im Unternehmen (z.B. Produktion, Qualitätssicherung, Unternehmensführung, Instandhaltung, Entwicklung) einheitlich zur Verfügung gestellt. Dies ist sehr intuitiv über Webbrowser mit PI Vision oder in Excel mit PI DataLink möglich.

Auf Basis dieser archivierten Produktionsdaten können wiederkehrende Kennzahl- Berechnungen und Datenanalysen hinterlegt und somit kontinuierlich und in Echtzeit ausgeführt werden.

Neben den klassischen analogen und digitalen Prozessdaten, können aber auch zeitliche Ereignisse wie Chargenstart und Stopp, Grenzwertverletzungen, in sogenannten Event Frames gespeichert und bei Bedarf mit gemeldet werden.

Durch die gelungene Integration der Meteomatics Wetterdaten hat das Energieversorgungsunternehmen nun die Möglichkeit, den Kühlungsbedarf sowie den eigenen Energieverbrauch besser vorhersagen zu können und somit die Ressourcenplanung sowie die eigene Betriebseffizienz zu steigern. Dies führt zu erhöhter Planungssicherheit, tieferen Risiken und nennenswerten Kosteneinsparungen.

Schaubild zur Daten-Infrastruktur

Schaubild zur Daten-Infrastruktur, von der Datenquelle bis zum Datenkonsumenten

Wetterdatenintegration in PI Systemen schafft Nutzen in zahlreichen Branchen

Die Anwendungspalette von PI Systemen mit OSIsoft ist sehr breit, da bereits sehr viele Unternehmen aus verschiedensten Branchen diese Systeme nutzen. Weitere Anwendungsfälle adressieren unter anderem die Food-Industrie, wenn es bspw. um die wetterabhängige Nachfrage von Konsumgütern (Getränke etc). oder die wetterabhängige Produktion von Nahrungsmitteln (Erntemengen, etc.) geht. Ebenfalls möglich ist die wetterabhängige Optimierung von Logistikprozessen (schnellste und sicherste Route, etc.) bei grossen Transportunternehmen sowie die Anwendung im Bereich Gebäudeautomation (Heizungs- und Klimaregelung). Wie diese kleine Fallstudie gezeigt hat, gibt es vor allem auch im Energiebereich sehr viel Anwendungsmöglichkeiten, wie bspw. die Optimierung und Koordination von erneuerbaren Energien (Windparks, Wasserkraft, Solar) für eine effiziente Integration in die Energiesysteme.

Über Actemium und das Energieversorgungsunternehmen

Actemium – Die industrielle Leistungsfähigkeit steigern für eine nachhaltigere Welt

Die Marke Actemium steht für Beratung und praxisorientierte Begleitung auf dem Weg unserer Kunden zu Smart Factory oder Smart Building. Dazu planen, installieren und warten wir intelligente MES- und Automationslösungen zur Steigerung der Energieeffizienz, Produktivität und Rentabilität. Wir betreuen unsere Kunden ganzheitlich, kompetent und herstellerneutral. Wir engagieren uns für eine intelligente Planung, effiziente Realisierung und maximale Verfügbarkeit. Wir leisten durch unsere MES- und Automationslösungen und Dienstleistungen einen nachhaltigen Beitrag zum Schutz der Umwelt und erhöhen die Lebensqualität.

Das Energieversorgungsunternehmen

Es handelt sich hierbei um ein führendes Energieversorgungsunternehmen, welches seine Dienstleistungen in mehreren Ländern anbietet. Das Unternehmen versucht dabei durch innovative Technologien und Lösungen neue Services und Produkte im Markt zu platzieren. Durch die vermehrte Anwendung von digitalen Tools und datenbasierten Entscheidungstools, konnte das Energieversorgungsunternehmen seine Angebote bereits deutlich besser an die Anforderungen der Kunden und Märkte anpassen.

Entdecken Sie unsere Dienstleistungen

Wir liefern die genauesten Wetterdaten für jeden Ort und zu jeder Zeit, um Ihr Geschäft zu verbessern.

Icon on Picture rainy cloud large
Wetterdaten
Bessere Entscheidungen treffen mit weltweit genauesten Klima- und Wetterdaten Globaler Zugriff auf historische, Echtzeit- & Vorhersagedaten » Jetzt informieren
Icon on Picture api large
Wetter API
Mit unserer Wetter-API erhalten Sie kontinuierlichen Zugang zu weltweiten hochauflösenden Wetter-, Meeres-, Umwelt- und Klimadaten sowie zu historischen Daten, Echtzeitdaten, Vorhersagen und Klimaszenarien bis zum Jahr 2100.
Icon on Picture Integral v5 large
EURO1k
Europäisches Wettermodell in 1 km Auflösung: europaweit präzise Wettervorhersagen erhalten und bessere Entscheidungen treffen.
Icon on Picture metx large v1
Wetter visualisieren
Visualisieren Sie alle Wetterereignisse in einer hochauflösenden Kartenansicht - mit unserem webbasierten Wetterkarten-Tool MetX, das auf unserer Wetter API basiert.
Icon on Picture solar forecast large
Energieprognosen
Energieprognosen für Solar-, Wind- und Wasserkraft basierend auf den weltweit genauesten Wetterdaten.
Icon on Picture meteodrone large
Wetterdrohnen
Mit Meteodrohnen die meteorologische Datenlücke in der unteren Erdatmosphäre schliessen. Entwickelt und montiert in der Schweiz.
Icon on Picture meteobase large
Meteobase
Meteobase - die Heimat unserer Meteodrohne. Die Meteobase ist der perfekte Partner und das Zuhause für unsere Wetterdrohnen, um Wetterdaten an jedem beliebigen Ort zu messen.

Kontaktieren Sie uns - wir sind für Sie da.

Sie möchten ebenfalls von unseren Wetter Services profitieren?

Lassen Sie sich von unseren Experten unverbindlich und professionell beraten. Sie erhalten von uns innerhalb eines Arbeitstages eine Antwort.