EURO1k - Europäisches Wettermodell

Genauigkeit neu definiert mit dem neuen EURO1k, dem weltweit einzigen 1 Kilometer Wettermodell für ganz Europa und darüber hinaus.

Mehr erfahren

Meteomatics Renewabels Forecasting v2

Energieprognosen für Solar-, Wind und Wasserkraft

Wir bieten Ihnen ausführliche Vorhersagesysteme und individuelle Lösungen, die wir auf Basis von hochaufgelösten Wettermodelldaten lokal verfeinern. Lokale Gegebenheiten sowie Live-Daten der jeweiligen Kraftwerkanlagen werden in unseren Energieprognosen mit einbezogen. Damit gelingt es uns präzise Energieprognosen für die Wind-, Solar- und Wasserkraft-Einspeisung für verschiedenen Regelzonen und Standorten zu treffen.

Erhalten Sie von uns präzise und individuelle Energieprognosen abgestimmt auf Ihren Einsatzbereich. Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten!

  • Präzise Energieprognosen erhalten auf Basis von Downscaling und Nowcasts in bis zu 5-Minuten Auflösung
  • Energieleistungen vergleichen und vergangene Ereignisse verstehen dank historischer Daten bis 1979
  • Risiko minimieren und Warnungen extremer Wetterereignisse definieren können
  • Individuelle Einrichtung und Kalibrierung jedes Portfolios entsprechend Ihren Anforderungen

Individuell beraten lassen

Erhalten Sie von uns präzise und individuelle Energieprognosen abgestimmt auf Ihren Einsatzbereich. Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten!
Führende Marken verlassen sich auf unseren Ansatz
Enel Group logo svg
Ref normed BKW
Total logo
Ref normed Tennet
Axpo Logo big
Tesla logo
Heimdall logo RGB 400px
Orge ai logo
Ref normed RWE
Ref normed Alpiq
Ref normed swm
Ref normed Swiss Grid
Ref normed EWZ
1200px EON Logo svg
Ref normed Bayernwerk
1200px Vattenfall logo2 svg
Ref normed En BW
Ref normed E2 M
Ref normed Gasunion
Ref normed Uni Per
Ref normed Innogy
Ref normed Sama Watt
Ref normed Energie Netz Mitte
Ref normed Leipziger Stadtwerke
Ref normed engie
Ref normed Venios
Ref normed NEXT Kraftwerke
Harald Altmann
Harald Altmann
CEO
LEAG Energy Cubes
Meteomatics bietet die perfekte Lösung für unsere Bedürfnisse. Als zuverlässiger Partner bietet Meteomatics nicht nur eine hervorragende Datenqualität, sondern auch einen erstklassigen Service. Wir nutzen die Wind- und Solarstromprognosen von Meteomatics für über 500 Anlagen mit einer installierten Leistung von über 1.100 MW. Dies verbessert unser Intraday- und Day-Ahead-Energiemanagement, was uns Kosten spart und unsere Erträge optimiert.

Wozu dienen Energieprognosen?

Je nach Wetterbedingungen kann die Einspeisung von Wind-, Solar- und Wasserstrom schwanken. Das führt zu einer Unsicherheit in der Stromversorgung. Deshalb ist es für den Energiemarkt besonders wichtig, auf zuverlässige und vorallem präzise Prognosedaten bauen zu können.

Bei einer installierten Kapazität von über einem Gigawatt Solar-, Wind- oder Wasserleistung, kann bereits 1 % Unterschied im Vorhersagefehler einen wirtschaftlichen Schaden von mehreren Millionen pro Jahr auslösen.

Bei Meteomatics wird die höchstmögliche Genauigkeit basierend auf den genauesten Wetterdaten angestrebt. Auf diese Weise können Sie das volle Potential von erneuerbaren Energien ausnutzen und diese bestmöglich in den Strommarkt integrieren – zu den geringsten Opportunitätskosten. Das wirkt sich positiv auf die Energiewende aus und trägt langfristig zur Gestaltung dieser bei.

Merkmale präziser Energievorhersagen

Genaue Prognosedaten machen Risiken kalkulierbar.

Das Geheimnis präziser Vorhersagen beginnt bei der Qualität der zugrundeliegenden Daten. Wir verwenden nicht nur die besten globalen und regionalen Vorhersagemodelle, sondern verfeinern sie zusätzlich durch einen Downscaling-Prozess auf eine Auflösung von 90 m. Ausserdem werden alle Parameter durch Anwendung weiterer Interpolationsmethoden auf die entsprechenden Höhen (Nabenhöhen) berechnet.

  • Leistungen der Anlagen von erneuerbaren Energien mit Kombination von Wettervorhersage und Anlagensimulation
  • Wettermodelldaten mit Echtzeitdaten kombiniert
  • Kombination aus verschiedenen Wettermodellen und Einbindung lokaler Gegebenheiten

Vorhersagezeiträume

Sie erhalten von uns nach Wunsch Vorhersagezeiträume von wenigen Minuten (Intrahour) über Stunden (Intraday) bis zu Tagen (Day-Ahead) und darüber hinaus:

  • Kurz- und mittelfristig z.B. Day-Ahead-Vorhersagen für den nächsten Tag oder z. B. 15 Tage im Vorau
  • Nowcasting z.B. Intraday-Vorhersagen bis Tagesende
  • Kurzfristprognose: bis zu 5 minütige Updates für die ersten 6 Stunden

Jetzt individuell beraten lassen

Wo werden Leistungsprognosen eingesetzt

Sowohl politische als auch wirtschaftliche Anforderungen verlangen eine hohe Qualität von Energieprognosen in den Bereichen der erneuerbaren Energien, wie

Stromnetzbetreiber (DSOs / TSOs), Direktvermarktung, Berechnung virtueller Kraftwerke oder Bewertung neuer potenzieller Standorte.

Mit der Verarbeitung von unterschiedlichsten Datenquellen entstehen neue Einblicke in die Leistung der Anlagen. Energieunternehmen können mithilfe von Energieprognosen genau einschätzen, wann und wo wie viel Energie in das Netz eingespeist wird. So können Anlagenbetreiber leichter planen, wodurch ihre Produktivität gesteigert und Kosten gesenkt werden können.

Wir erstellen kundenspezifische Leistungsprognosen, für einzelne Anlagen, spezielle Regionen oder ganze Länder. z. B. für:

  • Regelzonen und Länder
  • Virtuelle Kraftwerke (Zusammenführung von dezentralen Engerieproduktionsorten, bspw. Solarpanele an Häusern in der Stadt)
  • Energiemarkt, erneuerbare Energien, Energiehandel, Stadtwerke
  • für Day-Ahead und Intraday Markt (Strombörse)
  • für Koordinaten, Portfolios und Regionen­ für Direkt­vermarktung, Netz­berechnungen und Handel
  • Betreiber von PV Anlagen/ Windkraftanlagen/Wasserkraftanlagen

Lernen Sie von unseren Use Cases

So unterstützen wir unsere Energiekunden bei ihren Leistungsprognosen, der Optimierung der Übertragungskapazitäten sowie bei der Steigerung der Prozesseffizienz.

SWM 2022 BRANDED header image v2
SW München
Die Solarstromprognosen von Meteomatics verbessern das tägliche Stromhandelsgeschäft der Stadtwerke München und optimieren die Integration von Solarstrom in den Strommarkt.
BKW BRANDED header image v2
BKW
Flexibler, schneller und effizienter: Wie die BKW von der Meteomatics Wetter API profitiert.
Ogre 2022 BRANDED header image v2
Ogre.AI
Ogre.AI realisiert erhebliche Kosteneinsparungen für seine Kunden in der Energiebranche - möglich gemacht durch die Integration und Nutzung der Meteomatics Wetter API.
Heimdall Power BRANDED header image v2
Heimdall Power
Heimdall Power erhöht die Übertragungskapazität von Hochspannungsleitungen mit Hilfe der Wetterdaten von Meteomatics um durchschnittlich 25%
Hive Power 2022 BRANDED header image v2
Hive Power
Höhere Genauigkeit führt zu verbessertem Machine Learning für Energieprognosen! Hive Power veröffentlicht die Ergebnisse seiner Wettervorhersageüberprüfung.
OSI soft 2022 BRANDED header image v2
OSIsoft
Die erfolgreiche Integration von Meteomatics Wetterdaten in das PI System ermöglicht zahlreiche neue Anwendungsfälle für OSIsoft Nutzer.

Erstellung von Prognosen für Erneuerbare Energien

Meteomatics verwendet ein proprietäres Vorhersagesystem, das mehrere führende globale und regionale Wettermodelle (Multi-Modell-Ansatz) wie ECMWF IFS, GFS, UKMO UM10, CME, AROME, ICON EU, Ensemble-Daten sowie historische Produktionsdaten und Live-Daten verwendet. Unsere auf reale Werte kalibrierten Prognosen erreichen damit eine hervorragende und in vielen Märkten führende Qualität. Darüber hinaus stellt Meteomatics Wind- und Solarstromdaten für jeden beliebigen Standort auch direkt über die Wetter API als erste Basis für eigene Optimierungsprozesse zur Verfügung.

  • Prognosen liefern optimale Basis zur Entscheidungsfindung
  • Die Solar- und Windprognosen werden anhand der Live-Daten zusätzlich optimiert
  • Kunde erhält die Prognosen im gewünschten Format (Diagramme, CSV-Dateien, usw.)

Mit welchen Wetterdaten werden Energieprognosen erstellt?

  • Hochaufgelöste Daten zu Einzugsgebieten (Topographie), Informationen zu Landnutzung, Bodeneigenschaften, Schattierung usw.
  • Beobachtungsdaten: Radar, Globalstrahlung, Zu- und Abflüsse, Schneehöhen etc.
  • Hochaufgelöste globale und regionale Vorhersagen: Radar, ECMWF-IFS, UKMO UM10, ICON EU, SWISS-1K etc.
  • Downscaling relevanter Parameter, wie z. B. Temperatur auf eine räumliche Auflösung von 90 m
  • Integration von historischen und Echtzeitdaten
Alexander Stauch
Dr. Alexander Stauch
Head of Marketing
Bei einer installierten Leistung von mehr als einem Gigawatt an Solar-, Wind- oder Wasserkraft kann bereits eine Abweichung von 1 % bei der Vorhersage einen wirtschaftlichen Verlust von mehreren Millionen pro Jahr verursachen.

Prognosen für Solarenergie

Solarleistungsprognosen sind wichtige Instrumente, um Solarstrom in Versorgungsstrukturen einzubinden. Diese Vorhersagen geben Ihnen die zeitliche Verfügbarkeit des solar-generierten Stromes. Das ist vorwiegend für gewerbliche Stromerzeuger und Netzbetreiber wichtig. Für die Berechnung der erzeugten Solarenergie nutzt Meteomatics ein hochaufgelöstes topographisches Modell, um Abschattungseffekte durch das Gelände zusätzlich berücksichtigen zu können.

Individuell beraten lassen

Zeitreihe einer Solarleistungsprognose in Deutschland
Zeitreihe einer Solarleistungsprognose in Deutschland

Prognosen für Windenergie

Eine Prognose für Windenergie gibt die erwartete Einspeisung aus Windenergie an. Daraus können Sie direkt ableiten, wie ertragreich Ihr Windpark ist und mit welchem Umsatz Sie rechnen können. Ausserdem lassen sich technische Verluste, etwa durch Vereisung, besser berücksichtigen.

Windparameter für unterschiedliche Höhen für die Erstellung der Leistungsprognosen zu verwenden. Diese Daten werden für die Energieprognose mit den Gegebenheiten der Windkraftanlagen und den Live-Daten der tatsächlichen Produktion vereint. Wir verknüpfen praktisch die Winddaten mit den Leistungskennlinien der bestehenden bzw. geplanten Windräder. Unter Berücksichtigung dieser Faktoren, kann genau die Menge an Energie prognostiziert werden, die zukünftig eingespeist wird.

Wenn wir alle notwendigen Informationen von Windparkbetreibern übermittelt bekommen, ist es uns möglich genaue Windenergieprognosen zu erstellen. So lassen sich vor allem Verluste besser beurteilen, zum Beispiel:

  • Verfügbarkeitsverluste (betrifft die Anlagenverfügbarkeit)
  • elektrische Leitungsverluste (Strom geht beim Transport in der Leitung verloren)
  • Verluste durch bestimmte Umweltbedingungen, z. B. Abschalten der Anlagen bei Eisansatz an den Rotorblättern oder aufgrund von Fledermäusen
  • weitere genehmigungsrechtliche Verluste.

Windenergieprognose erstellen lassen

Beispiel Energieberechnungen für verschiedene Windturbinen
Beispiel Energieberechnungen für verschiedene Windturbinen

Energieprognose für Wasserkraft

Präzise Vorhersagen sind sowohl für die Planung der Wasserkrafteinspeisung als auch für Hochwasserwarnungen entscheidend. Mit hydrologischen Prognosen können Wasserressourcen optimal gesteuert und verwaltet werden. Dies ermöglicht die effektive und profitable Planung der Stromerzeugung.

Die Kombination von präzisen Informationen über das Einzugsgebiet mit Beobachtungsdaten und hochaufgelösten Modellvorhersagen ermöglicht darüber hinaus zuverlässige Vorhersagen von Sturzfluten und Dürrephasen. Damit helfen wir Ihnen, Ihre Entscheidungen zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Lassen Sie eine Prognose für die Wasserkraft erstellen

Wie erhalte ich Zugriff auf die Energieprognosen?

Vollständig berechnete Wind- und Solarleistungsprognosen sind bereits direkt über unsere Wetter API beziehbar und können bequem in betriebsinterne Prozesse integriert werden. Auch für diese Parameter bieten wir die volle Flexibilität unserer API hinsichtlich zeitlicher Auflösung, räumlicher Abdeckung oder auch des Ausgabeformates.

Wetter API Zugriff erhalten

Kontaktieren Sie uns

Portfolio-basierte Vorhersagen zu Wind-, Solar und Wasserkraft können wir über SFTP, Mail oder andere mögliche Schnittstellen mit Ihnen teilen. Dabei können wir auch auf Ihre detaillierten Wünsche, wie Format, Vorhersagezeitraum, zeitliche Auflösung oder Einheiten der erstellten Vorhersagen eingehen. Sodass Sie in Zukunft Ergebnisse besser analysieren und die nötigen Massnahmen.

Erhalten Sie von uns präzise und individuelle Energieprognosen abgestimmt auf Ihren Bedarf. Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten!

Marco Thaler
Marco Thaler
Meterologe

Sind Sie an massgeschneiderten Prognosen für Solar-, Wind- oder Wasserkraft interessiert?

Senden Sie uns eine Nachricht!

Senden Sie eine Nachricht an Marco Thaler, unseren Spezialisten für Energieprognosen. Wir werden uns innerhalb eines Arbeitstages bei Ihnen melden.