Navily 2022 BRANDED header image v2

Wetterdaten helfen Navily-Nutzern bei der Auswahl der besten Ankerplätze

Aoki Lautenschlager 025
Dr. Akemi Narindal-Aoki
Digital Marketing Specialist

Wenn die Sommersaison beginnt, stechen Freizeitkapitäne in See. Um ihr Leben einfacher und ihre Reise sicherer zu machen, bietet Navily eine Empfehlungsbewertung für Ankerplätze im Mittelmeer und in der Karibik an. In diesem Artikel erklären wir, wie Meteomatics Navily bei der Erstellung seiner Empfehlungsbewertungen unterstützt und seine Nutzer über die Wetterbedingungen informiert.

Navily digitalisiert die Kreuzfahrtbranche

"Der Trip Advisor des Meeres" - so definiert Edouard Fiess, Mitbegründer und CEO von Navily, die App. Mit dem Beginn der Sommersaison in der nördlichen Hemisphäre ist es genau das, was Freizeitkapitäne und Segler brauchen - einen Törnführer, eine Buchungsplattform und eine Segel-Community.

Mit häufigen Aktualisierungen der Seebedingungen und Raum für den Echtzeit-Informationsaustausch zwischen den Nutzern digitalisiert Navily ein Feld, das von Reiseführern dominiert wird. Navily deckt das Mittelmeer und die Karibik ab und hat sich zum Ziel gesetzt, Seglern dabei zu helfen, die besten Yachthäfen zu buchen und die sichersten Ankerplätze zu finden.

Präzise Wetterinformationen sind ein Bedürfnis der Gemeinschaft

Seit der Erfindung von Motoren müssen sich Segler bei der Navigation nicht mehr auf den Wind verlassen. Aber die Art und Weise, wie Segler mit dem Wetter umgehen, ist immer noch - und wird immer sein - von entscheidender Bedeutung für den Segelsport, da sie den Erfolg und die Sicherheit einer Reise auf See bestimmt.

Im letzten Jahrhundert haben Wetterüberwachungsinstrumente in Verbindung mit schnellen Kommunikationsmitteln Leben geschützt, indem sie Schiffen geholfen haben, unruhige Gewässer auf dem Meer zu vermeiden. Auch in der Sportschifffahrt können solche Hilfsmittel lebensrettend sein, insbesondere bei der Wahl des Ankerplatzes.

Die Entscheidung, wo man ankern soll, ist keine leichte Aufgabe. Wenn die Wetterbedingungen ungünstig sind oder sich schnell ändern, kann das Boot abstürzen und sogar sinken, was das Leben der Passagiere gefährdet. Skipper prüfen in der Regel das Wetter an der Küste und stellen Berechnungen an, um einen sicheren Ort zu wählen. Die Wind- und Wellenrichtung ist ein wesentlicher Faktor, der berücksichtigt werden muss. Wenn sich das Boot nicht an einem von allen Seiten geschützten Ort befindet, müssen bei jeder Änderung der Vorhersage neue Berechnungen angestellt werden.

Navily wollte dem Nutzer diese Entscheidung erleichtern. Die App verfügt über eine Empfehlungsbewertung für jeden Ankerplatz, die mehrmals am Tag aktualisiert wird, so dass Segler nicht alles selbst berechnen müssen. Dabei werden die Bewertungen der Nutzer, die Wettervorhersage und der natürliche Schutz des Ankerplatzes berücksichtigt.

Navily erklärt in der App: "Indem wir den vorhergesagten Wind (Böen, Geschwindigkeit, Herkunft) und den Wellengang (Höhe und Herkunft) mit dem natürlichen Schutz des Ankerplatzes vergleichen, kann unser System erkennen, wie ideal ein Ankerplatz ist, und gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, ob Sie hier den Tag oder die Nacht verbringen können".

Für die neueste Version der App wollte Navily Premium-Nutzern eine Grafik anbieten, die zeigt, wie sich der Schutzwert innerhalb eines 72-Stunden-Fensters entwickelt. Um die präzisesten und aufschlussreichsten Informationen zu liefern, brauchte man die genauesten und schnellsten Wettervorhersagen auf dem Markt.

Navily

Höhere Qualität, Geschwindigkeit und Genauigkeit mit den Wetterdaten von Meteomatics

Bevor Navily Meteomatics fand, verließ man sich auf einen Wetterdatenanbieter, dessen Vorhersagen nicht so präzise waren, weil er nur ein Wettervorhersagemodell verwendete. Darüber hinaus hatten die Entwickler von Navily immer wieder mit langsamen Reaktionszeiten, Ausfallzeiten und schlechtem Kundensupport zu kämpfen. Sie kamen schnell zu dem Schluss, dass sie einen besseren Service brauchten.

"Ich kontaktierte Meteomatics zunächst über den LiveChat auf der Website. Dies führte zu einem sofortigen Anruf Ihres Vertriebsmitarbeiters. Ich wusste sofort, dass Ihr Kundenservice viel besser ist", sagte Edouard Fiess, "Seitdem erhalte ich immer innerhalb von 24 Stunden ausführliche Antworten auf meine Anfragen".

Da die in unserer API beschriebenen Daten auf verschiedenen Modellen beruhen, die in einem intelligenten Mix kombiniert werden, so dass für jede Zeit und jeden Ort die beste Datenquelle ausgewählt wird, erhielt Navily Zugang zu Wetterdaten mit viel höherer Qualität.

Durch sorgfältiges Eingehen auf die besonderen Bedürfnisse von Navily haben unsere Ingenieure die Genauigkeit der Wassertemperaturvorhersagen an den Küstenlinien erhöht, was für die Bestimmung der Situation in Jachthäfen und Ankerplätzen von grundlegender Bedeutung ist. Während Navily mit dem vorherigen Anbieter mit Daten arbeiten musste, die 20 bis 50 Kilometer weiter im Meer lagen, ist die Genauigkeit der Vorhersage für jeden Ort entlang der Küste mit Meteomatics weitaus besser.

Ein weiterer wichtiger Faktor, der die Entwickler von Navily beeindruckt, ist die Geschwindigkeit, mit der sie Daten von unserer API erhalten. "Vorher mussten wir jedes Mal Daten anfordern, wenn wir uns einen Yachthafen ansahen. Die Antwortzeit betrug 40 Sekunden für jeden Spot, und wir mussten etwa 60 bis 80 Tausend Anrufe pro Tag tätigen, was unsere Systeme verlangsamte. Mit Meteomatics erhalten wir die Daten für 10.000 Spots in einer Minute und haben nie Ausfallzeiten", erklärt Fiess, "Das ermöglicht uns, das Wetter viermal am Tag abzufragen, es auf unserer Seite zu speichern und in Echtzeit in die App einzuspeisen, was die Effizienz unseres Systems verbessert hat".

Screenshot 2022 06 28 at 13 21 42
Edouard Fiess
CEO & CoFounder
Navily
Zuvor mussten wir jedes Mal, wenn wir uns einen Jachthafen ansahen, Daten abfragen. Die Antwortzeit betrug 40 Sekunden für jede Stelle, und wir mussten etwa 60 bis 80 Tausend Anrufe pro Tag tätigen, was unsere Systeme verlangsamte. Mit Meteomatics erhalten wir die Daten für 10.000 Spots in 1 Minute und haben nie Ausfallzeiten.

Gemeinsam Reisen auf See vorhersehbarer machen

Das Wetter kann unsere Urlaubspläne zunichte machen. Das gilt besonders für Freizeitkapitäne. Sie müssen sich jederzeit über das Wetter im Klaren sein, um die Sicherheit der Passagiere und die strukturelle Integrität des Bootes zu gewährleisten und gleichzeitig Raum für eine angenehme Zeit auf See zu schaffen.

Navily möchte den Navigationsprozess so reibungslos und stressfrei wie möglich gestalten, so dass sich die Nutzer mehr darauf konzentrieren können, eine gute Zeit zu haben, als endlose Berechnungen anstellen zu müssen.

So sehr wir uns das auch wünschen würden, wir können einen Regentag nicht in einen Sonnentag verwandeln. Aber mit den heute zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln können wir uns vorbereiten und die Segel dorthin setzen, wo die Sonne scheint und der Wind leicht ist. Durch die Bereitstellung der besten Wetterdaten auf dem Markt freuen wir uns, dieser Gemeinschaft zu helfen, sich zu entspannen und gleichzeitig sicher zu sein.

Über Navily

Navily ist eine Reiseführer-App mit mehr als 500.000 Nutzern weltweit. Sie enthält Informationen über mehr als 25.000 Yachthäfen und Ankerplätze und ermöglicht es den Nutzern, einen Platz in mehr als 700 Yachthäfen in ganz Europa zu buchen. Die App liefert Echtzeitdaten, Vorhersagen und Warnungen zur Wettersituation an Ankerplätzen. Darüber hinaus können die Nutzer über den In-App-Chat Informationen mit anderen Nutzern und Marinas austauschen.

Entdecken Sie unsere Dienstleistungen

Wir liefern die genauesten Wetterdaten für jeden Ort und zu jeder Zeit, um Ihr Geschäft zu verbessern.

Icon on Picture rainy cloud large
Wetterdaten
Bessere Entscheidungen treffen mit weltweit genauesten Klima- und Wetterdaten Globaler Zugriff auf historische, Echtzeit- & Vorhersagedaten » Jetzt informieren
Icon on Picture api large
Wetter API
Mit unserer Wetter-API erhalten Sie kontinuierlichen Zugang zu weltweiten hochauflösenden Wetter-, Meeres-, Umwelt- und Klimadaten sowie zu historischen Daten, Echtzeitdaten, Vorhersagen und Klimaszenarien bis zum Jahr 2100.
Icon on Picture Integral v5 large
EURO1k
Europäisches Wettermodell in 1 km Auflösung: europaweit präzise Wettervorhersagen erhalten und bessere Entscheidungen treffen.
Icon on Picture metx large v1
Wetter visualisieren
Visualisieren Sie alle Wetterereignisse in einer hochauflösenden Kartenansicht - mit unserem webbasierten Wetterkarten-Tool MetX, das auf unserer Wetter API basiert.
Icon on Picture solar forecast large
Energieprognosen
Energieprognosen für Solar-, Wind- und Wasserkraft basierend auf den weltweit genauesten Wetterdaten.
Icon on Picture meteodrone large
Wetterdrohnen
Mit Meteodrohnen die meteorologische Datenlücke in der unteren Erdatmosphäre schliessen. Entwickelt und montiert in der Schweiz.
Icon on Picture meteobase large
Meteobase
Meteobase - die Heimat unserer Meteodrohne. Die Meteobase ist der perfekte Partner und das Zuhause für unsere Wetterdrohnen, um Wetterdaten an jedem beliebigen Ort zu messen.
Matthias Piot
Dr. Matthias Piot
Kunden Manager und Meteorologe

Kontaktieren Sie uns - wir sind für Sie da.

Sie möchten ebenfalls von unseren Wetter Services profitieren?

Lassen Sie sich von unseren Experten unverbindlich und professionell beraten. Sie erhalten von uns innerhalb eines Arbeitstages eine Antwort.