Can you get sick from cold weather zurich autumn

Wie sich kaltes Wetter auf Ihre Gesundheit auswirkt

Aoki Lautenschlager 025
Dr. Akemi Narindal-Aoki
Digital Marketing Specialist

Nach einem langen zweiten Sommer in Europa beginnen die Temperaturen zu sinken. Das Wetter an sich macht zwar nicht krank, aber die kalten Temperaturen und die geringere Sonneneinstrahlung können Sie anfälliger für Viren machen.

Mitteleuropa hat in diesem Herbst einen untypisch langen zweiten Sommer erlebt. Wie Dr. Alexander Stauch in seinem Artikel von letzter Woche "Nach dem Rekord-Oktober kehrt der Herbst zurück" gezeigt hat, waren die Temperaturen im Vergleich zu den letzten 30 Jahren weit überdurchschnittlich.

Aber wie man sieht, wird das nicht so bleiben. In der ersten Novemberwoche sollen die Temperaturen um durchschnittlich 7-10 Grad sinken.

record temperature october zurich
record temperature october berlin

Kann man von kaltem Wetter krank werden?

Es wird allgemein angenommen, dass kalte Temperaturen unserer Gesundheit schaden, und die medizinische Gemeinschaft hat genügend statistische Beweise, um dies zu untermauern. Aus dieser Grafik der amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention geht beispielsweise hervor, dass die Zahl der Grippeinfektionen in kühleren Jahreszeiten zunimmt und in wärmeren Zeiten abnimmt.

Positive Influenza-Tests, die der CDC von klinischen Labors in den USA gemeldet wurden, Mai - Oktober 2022
Positive Influenza-Tests, die der CDC von klinischen Labors in den USA gemeldet wurden, Mai - Oktober 2022

Aber ist es wirklich das Wetter, das Sie krank macht?

Technisch gesehen, nein. Auch wenn Atemwegserkrankungen wie die Grippe einem saisonalen Trend folgen, ist das Wetter selbst nicht Träger von Viren oder Krankheiten. Vielmehr sind es unsere sozialen und physiologischen Reaktionen auf die Wettermuster, die günstige Bedingungen für die Übertragung bestimmter Krankheiten schaffen.

Warum werden Menschen im Winter krank?

Viren verbreiten sich in den Wintermonaten aufgrund einer Kombination von Faktoren, die sich aus den niedrigen Temperaturen und der hohen Luftfeuchtigkeit sowie der geringeren Sonneneinstrahlung ergeben, leichter.

Nach Angaben der Harvard Medical School lässt das kalte Wetter zwar Viren gedeihen, unterdrückt aber das Immunsystem der Menschen. Die geringere Sonneneinstrahlung trägt auch zu einem schwächeren Immunsystem bei, da wir weniger Vitamin D aufnehmen. Ausserdem halten sich die Menschen häufiger in geschlossenen Räumen auf und atmen über längere Zeit dieselbe Luft, was zur Verbreitung von Viren beiträgt.

Die nachstehenden Diagramme für die erste Novemberhälfte zeigen, dass nicht nur die Temperatur, sondern auch die Tageslichtstunden abnehmen, wenn sich die Erde von der Sonne abwendet und der Himmel bewölkter wird.

Temperatur und Sonnenscheindauer in Zürich vom 26. Oktober bis 26. November 2022
Temperatur und Sonnenscheindauer in Zürich vom 26. Oktober bis 26. November 2022
Temperatur und Sonnenscheindauer in Berlin vom 26. Oktober bis 26. November 2022
Temperatur und Sonnenscheindauer in Berlin vom 26. Oktober bis 26. November 2022

Bleiben Sie gesund! Machen Sie sich bereit für wärmere Mäntel und eine Extraportion Vitamine!

Nutzen Sie unsere Wetter-API, um Ihre eigene Analyse der kommenden kalten Monate durchzuführen. Wenn Sie noch keinen Zugang haben, können Sie ihn kostenlos ausprobieren!

Bildschirmfoto 2022 06 02 um 00 33 08
Melanie Luther
Head of Sales und Meteorologin

Sie haben Interesse an massgeschneiderten Branchenlösungen?

Schicken Sie uns eine Nachricht!

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu speziellen Branchenanwendungen haben oder eine Beratung durch unsere Experten wünschen! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und werden uns innerhalb eines Arbeitstages bei Ihnen melden.

Entdecken Sie unsere Dienstleistungen

Wir liefern die genauesten Wetterdaten für jeden Ort und zu jeder Zeit, um Ihr Geschäft zu verbessern.

Icon on Picture rainy cloud large
Wetterdaten
Bessere Entscheidungen treffen mit weltweit genauesten Klima- und Wetterdaten Globaler Zugriff auf historische, Echtzeit- & Vorhersagedaten » Jetzt informieren
Icon on Picture api large
Wetter API
Mit unserer Wetter-API erhalten Sie kontinuierlichen Zugang zu weltweiten hochauflösenden Wetter-, Meeres-, Umwelt- und Klimadaten sowie zu historischen Daten, Echtzeitdaten, Vorhersagen und Klimaszenarien bis zum Jahr 2100.
Icon on Picture Integral v5 large
EURO1k
Europäisches Wettermodell in 1 km Auflösung: europaweit präzise Wettervorhersagen erhalten und bessere Entscheidungen treffen.
Icon on Picture metx large v1
Wetter visualisieren
Visualisieren Sie alle Wetterereignisse in einer hochauflösenden Kartenansicht - mit unserem webbasierten Wetterkarten-Tool MetX, das auf unserer Wetter API basiert.
Icon on Picture solar forecast large
Energieprognosen
Energieprognosen für Solar-, Wind- und Wasserkraft basierend auf den weltweit genauesten Wetterdaten.
Icon on Picture meteodrone large
Wetterdrohnen
Mit Meteodrohnen die meteorologische Datenlücke in der unteren Erdatmosphäre schliessen. Entwickelt und montiert in der Schweiz.
Icon on Picture meteobase large
Meteobase
Meteobase - die Heimat unserer Meteodrohne. Die Meteobase ist der perfekte Partner und das Zuhause für unsere Wetterdrohnen, um Wetterdaten an jedem beliebigen Ort zu messen.