Neuigkeiten

aus der Zukunft der Wettervorhersagen.

Neuigkeiten

aus der Zukunft der Wettervorhersagen.

Wetterextreme in der Meteomatics API

Wetterextreme in der Meteomatics API

EFI und SOT Indizes jetzt in der API verfügbar Wettervorhersagen weichen gerne voneinander ab. Wie variabel die zukünftige Entwicklung, oder wie schwierig das Wetter vorherzusagen ist, kann durch...

Der neue Meteomatics Wetter Browser ist da

Der neue Meteomatics Wetter Browser ist da

Wir bei Meteomatics geben unser Bestes, um eine Brücke zwischen professioneller Meteorologie und Wetterenthusiasten zu bauen. Deshalb stellen wir ab sofort den Wetter Browser gratis zur Verfügung,...

Meteomatics bei der AMS 2020 in Boston

Meteomatics bei der AMS 2020 in Boston

Das AMS Annual Meeting in Boston feiert seinen 100-jährigen Geburtstag und Meteomatics wird dieses Jahr dabei sein! Die AMS ist die weltgrösste Ausstellung für Industrien im Bereich Wetter, Wasser...

KMU im Wettbewerb – liefern statt lafern

KMU im Wettbewerb – liefern statt lafern

Unter diesem Motto sind am 25. Oktober, dem Schweizer KMU Tag Klein- und Mittelunternehmen (KMU) ins Zentrum gerückt worden. Ziel der Veranstaltung von und für KMU ist es Unternehmer/innen zusammen...

Ein erwachsenes Start-up?

Ein erwachsenes Start-up?

Auch nach mehr als sieben Jahren, mit 30 Mitarbeitern, drei Standorten in Europa und zahlreichen namenhaften Kunden sehen wir uns gerne noch als Start-up. Warum auch nicht, denn die Idee Wetterdaten...

Wetterextreme in der Meteomatics API

Wetterextreme in der Meteomatics API

EFI und SOT Indizes jetzt in der API verfügbar Wettervorhersagen weichen gerne voneinander ab. Wie variabel die zukünftige Entwicklung, oder wie schwierig das Wetter vorherzusagen ist, kann durch den Einsatz einer Vielzahl von parallelen Geschwistermodellen...

Der neue Meteomatics Wetter Browser ist da

Der neue Meteomatics Wetter Browser ist da

Wir bei Meteomatics geben unser Bestes, um eine Brücke zwischen professioneller Meteorologie und Wetterenthusiasten zu bauen. Deshalb stellen wir ab sofort den Wetter Browser gratis zur Verfügung, damit Sie aus erster Hand das Potential unserer API entdecken können....

Meteomatics beim "Werkstattgespräch" der ETH Zürich

Meteomatics beim "Werkstattgespräch" der ETH Zürich

10 Murgänge in nur einem Sommer - eine ausserordentlich hohe Anzahl. Der Illgraben im Wallis (Schweiz) sieht sich der Gefahr der zunehmenden Murgänge ausgesetzt. Fabian Walter, Professor für Gletscherseismologie an der ETH Zürich erklärt die Situation im...