Der langfristige Erfolg von Unternehmen hängt von der Fähigkeit auf Veränderungen des Marktes einzugehen und innovative Ideen voranzutreiben ab. Den dafür relevanten Kontext schafft Meteomatics mittels der Bereitstellung von hyperlokalen Wettervorhersagen. Die Meteomatics Weather API ist leistungsstark und ermöglicht den einfachen Zugriff auf hochwertige Wetterdaten. Eine Vielzahl von Konnektoren ermöglicht die einfache Integration in jeden Geschäftsprozess. Dank Tom Payne, einem Mitglied der Data Science-Community, ist jetzt zusätzlich ein Go-Connector für den Zugriff auf meteorologischen Daten verfügbar. Go ist eine von Google entwickelte Programmiersprache. Die Struktur von Go besitzt Ähnlichkeiten zu C, jedoch vereinfachter. Der Connector unterstützt CSV-, JSON- und PNG-Anforderungen.

Der Connector sowie Beschreibungen und Beispiele können aus dem folgenden GitHub-Repository heruntergeladen werden: https://github.com/twpayne/go-meteomatics